Heimatverein Wiek / Rügen eV
Heimat lebendig halten

02.02.2024

Das Brautkleid von Frau Ingeborg Käning

Am 15.01.2024 erhielt der Heimatverein Wiek / Rügen eine sehr schöne Email.

Es schrieb uns die Enkelin von Günter Käning (Verfasser der Wieker Chronik und ehemaliger Lehrer in Wiek) und fragte, ob wir das Brautkleid von Frau Käning für unser Museum in Wiek haben möchten.

Natürlich freute sich der Verein sehr und stimmte der wunderbaren Überlassung zu.

Nun ist das Paket angekommen mit einem lieben Brief an den Heimatverein und noch einigen Fotos worauf Günter Käning mit seinen ehemaligen Schülern aus Wiek zu erkennen ist.

So ein großer Schatz wurde uns vermacht. Wir nehmen das Brautkleid mit der wunderbaren Geschichte und auch die beigelegten Fotos mit Herrn Günter Käning gerne im Museum auf.

Wir bedanken uns dafür sehr bei Frau Evely Dieterich und möchten Ihnen die Mail mit der Geschichte des Kleides nicht vorenthalten:

Lieber Heimatverein Wiek,

ich bin die Enkelin von Günter Käning. Nun habe ich beim Aufräumen meines Kleiderschrank das Brautkleid meiner Oma gefunden. Hätten Sie vielleicht Interesse an dem Kleid? Dann würde ich es Ihnen spenden, da es bei Ihnen bestimmt besser aufgehoben wäre (Heimatmuseum?)

Zu der Geschichte des Kleides:

Mein Opa Günter Käning und meine Oma Ingeborg Schwabe haben 1947 in Wiek geheiratet. Meine Oma trug dabei dieses Kleid. 

Da so kurz nach dem Krieg kaum an Stoff zu kommen war, hat mein Opa Erwin Schwabe (hatte lange Zeit einen Kaufladen in Wiek) auf dem Schwarzmarkt Fallschirmseide besorgt/ertauscht. 

Aus diesem Stoff hat dann eine Schneiderin aus Wiek das Kleid genäht. 

So konnte die Braut in Weiß heiraten.

Wenn ihrerseits Interesse an dem Kleid besteht, lassen Sie es mich bitte wissen. Fotos des Kleides sind im Anhang.

Freundliche Grüße, Evelyn Dieterich

IMG_20240114_190102.jpgIMG_20240114_190021.jpgIMG_20240114_190102.jpgIMG_20240114_190110.jpgIMG_20240114_191126.jpg

Michaela - 07:56 @ Neuigkeiten, Heimatmuseum, Geschichte | Kommentar hinzufügen

Unser neuer Blog

Liebe Gäste und liebe Mitglieder des Heimatvereins Wiek / Rügen e.V.,

wir wünschen Ihnen ein gutes und gesundes Neues Jahr 2024. 

Da wir uns frischer und moderner gestalten möchten, ist hier nun ein BLOG entstanden, der Sie über Neuigkeiten aus dem Heimatverein Wiek / Rügen informieren soll.

Hier soll es Schönes, Historisches, Ehrwürdiges, Heimatliches, Geschichtliches und Wichtiges aus Wiek, Wittow, dem Heimatverein und dem Museum in Wiek geben.

Habt einen schönen Tag in Wiek

Michaela - 07:46 @ Neuigkeiten, Heimatmuseum, Geschichte | Kommentar hinzufügen